äußere Reibung

äußere Reibung
sąlytinė trintis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. contact friction; external friction vok. Kontaktreibung, f; äußere Reibung, f rus. внешнее трение, n; контактное трение, n pranc. frottement externe, m

Fizikos terminų žodynas : lietuvių, anglų, prancūzų, vokiečių ir rusų kalbomis. – Vilnius : Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • äußere Reibung — išorinė trintis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. external friction vok. äußere Reibung, f rus. внешнее трение, n pranc. frottement externe, m; frottement extérieur, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Reibung — bzw. Friktion ist die Hemmung einer Bewegung, die zwischen sich berührenden Festkörpern oder Teilchen auftritt. Man unterscheidet zwischen äußerer Reibung zwischen sich berührenden Grenzflächen von Festkörpern und innerer Reibung zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Reibung — Friktion; Scheuern; Abreibung; Reiben * * * Rei|bung [ rai̮bʊŋ], die; , en: das Reiben: durch Reibung entsteht Wärme. * * * Rei|bung 〈f. 20〉 1. das Reiben 2. 〈Phys.〉 Kraft, die die Bewegung eines Körpers relativ zu einem anderen berührten Körper… …   Universal-Lexikon

  • Reibung — (Friktion), der Bewegungswiderstand, der sich zeigt, wenn zwei Körper miteinander in Berührung sind. Wären die beiden Körper aus gleichem Stoff und berührten sie sich in allen Punkten der Gleitebene, so müßte die R. so groß wie die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Äußere Genauigkeit — Präzision und Genauigkeit sind im Messwesen zwei Kriterien zur Beurteilung einer Messung. Die Präzision ist ein Kriterium der Qualität eines Messverfahrens. Sie wird daher auch als innere Genauigkeit einer Messung bezeichnet. Man quantifiziert… …   Deutsch Wikipedia

  • Innere Reibung — Reibung (auch Friktion) ist die Gesamtheit der Kräfte an der Grenzfläche zweier Körper, die ihre gegenseitige Bewegung hemmen oder verhindern. Der Begriff der Reibung verliert auf der Elementarteilchenebene seinen Sinn. Reibung ist ein Fachgebiet …   Deutsch Wikipedia

  • Ruhedruck — Der Ruhedruck ist der sich einstellende Druck einer eindimensionalen Gasströmung, wenn die Strömungsgeschwindigkeit isentrop (d. h. wärmeisoliert und reibungsfrei) durch eine Vergrößerung des Strömungsquerschnitts auf einen vernachlässigbar… …   Deutsch Wikipedia

  • Genitalien — (Genitalla, Anat.), die Geschlechtsorgane, deren Bestimmung ist, daß durch sie die Organismen der Art nach in neuen Individuen erhalten bleiben, wenn die lebenden Individuen, deren Dauer nach dem Gesetz der Natur nur auf eine bestimmte Zeit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bremse — Pferdebremse; Pferdefliege * * * Brem|se [ brɛmzə], die; , n: Vorrichtung, mit der in Bewegung befindliche Fahrzeuge o. Ä. verlangsamt oder zum Stillstand gebracht werden können: er trat auf die Bremse (auf das Pedal der Bremse); die Bremsen… …   Universal-Lexikon

  • Luftschallabsorption — Feste Fahrbahn auf der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main mit Schallabsorbern zur Reduktion der Ausbreitung des Rad Schiene Geräusches. Bei der Schallabsorption wird die Schallausbreitung einer starken Dämpfung unterworfen, wobei Schall in Wärme… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”